Therapiesessel und Coach als Setting für die der Psychotherapie/Paartherapie - Mag. Barbara Tröbinger, Psychotherapeutin in Graz

Wann kann Therapie helfen?

Auch Konflikte und leidvolle Erfahrungen gehören wie Zufriedenheit, Freude und Zugehörigkeit zu unserem Leben. Wir lernen, ohne viel darüber nachzudenken, im Laufe unseres Lebens, mit den meisten neuen Situationen, mit Veränderungen und mit Verlusten umzugehen.

Dennoch kann es Momente im Leben geben, wo die bisherigen Strategien einfach nicht ausreichen oder nicht mehr funktionieren, wo einem die Welt in ihren Grundfesten erschüttert scheint, einem buchstäblich "der Boden unter den Füßen weggezogen wird", wo man von quälenden Gedanken und Gefühlen geplagt wird.

Psychotherapie ist professionelle Unterstützung

Viele schwierige Situationen bewältigen wir erfolgreich, oft mit Unterstützung von Freunden und Angehörigen, manchmal auch, weil Not erfinderisch macht und wir etwas Neues ausprobieren. Manchmal ertragen Menschen solche Leidenszustände über Jahre, ohne dass es jemand bemerkt und ohne dass ihnen jemand helfen kann. Auch die Vermeidung bestimmter (etwa angstbesetzter) Situationen kann Menschen in ihrem Leben auf die Dauer stark einschränken.

In diesen Situationen kann professionelle Unterstützung durch eine Psychotherapie oder eine Familientherapie sinnvoll sein. Depression, Burn-out, Ängste, Krisen, Gewalterfahrungen und Verlusterlebnisse sind häufige Gründe, einen Psychotherapeuten oder eine Psychotherapeutin aufzusuchen.

Aber auch eine Verbesserung der Lebensqualität oder des Selbstvertrauens können therapeutische Ziele sein. Ebenso kann Psychotherapie bei wichtigen Entscheidungsprozessen unterstützen.

Gründe für Psychotherapie


Kostenlose und anonyme Onlinetests zur Selbstdiagnose

Therapeutische Smartphone-Apps

Therapiesessel in der Psychologie Praxis - Mag. Barbara Tröbinger, Graz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mi, 9:00 - 21:00 Uhr
Do, 16:00 - 21:00 Uhr
Sa, 9:00 - 19:00 Uhr

+43 676 94 44 204
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 
Zum Seitenanfang